1130 Wien, Villa der Industriellenfamilie Schrack

Ref : 5906ff49c633e

Adresse :

Larochegasse 23
1130 Wien

Ausstattung :

  • Balkon
  • Terrasse
  • Waschküche
  • Garten
  • Auto Abstellplatz

Verfügbarkeitsdatum : 16. Mai 2017

Finanzielle Informationen :

Kaufpreis Kontaktieren Sie uns

Details :

Zustand der Immobilie Generaladaptiert
Wohnraumgröße 490,00 m²
Grundstücksgröße 962,00 m²
Anzahl der Wohnräume 12
Himmelsrichtung Südost
Anzahl Badezimmer 5
Anzahl der Toiletten 6
Heizungstyp Etagenheizung
Heizkörpertyp Gas

Grundfläche:                           ca. 962 m²

Nutzfläche EG-DG:                 ca. 380 m²

Nutzfläche KG:                        ca. 110 m²

Garage:                                  1

Kaufpreis:                               € 3.300.000,-

Provision:                                 3 % vom Kaufpreis zzgl. 20 % USt.

 

Zum Verkauf gelangt die ehemalige Residenz der Industriellenfamilie Schrack. Die Liegenschaft befindet sich in hervorragender Hietzinger Cottagelage und verfügt über einen südseitig ausgerichteten Garten mit Altbaumbestand. In direkter Umgebung liegt der Hügelpark mit einer Fläche von rund 8.200 m².

Die im Jahr 1899 errichtete Villa wurde im Jahr 1997 durchgreifend saniert und das Dachgeschoß mit Terrasse ausgebaut. Aufgrund der hervorragenden Lage und des repräsentativen Erscheinungsbildes kann die Immobilie als Rarität auf dem Markt bezeichnet werden.  Die Raumhöhen von 3,50 m und die zum Teil alten Parkettböden, die Doppelflügeltüren sowie die Stuckverzierungen in den Hauptsalons tragen zum besonderen Flair bei.

Die Villa verfügt über eine Wohnfläche von rund 380 m² auf 3 Etagen mit Terrassenflächen im 1. Stock und im Dachgeschoß. Das Dachgeschoß kann als eigenständige Einheit verwendet werden.

 


Die Villa

Kellergeschoss:

Vorraum mit Haustechnik (Gastherme Vaillant, Warmwasserboiler 300 Liter), Duschbad mit WC, Wirtschaftsraum/Waschküche, 2 große Party-/Hobbyräume, Lagerraum, Abstellraum.

Das Kellergeschoss eignet sich aufgrund der vorhandenen Tagesbelichtung auch als Au-Pair-Bereich mit eigener Sanitäranlage mit Dusche und WC. Die Haupträume wurden im Zuge der Generalsanierung an das Heizsystem angeschlossen.

Garagenstellplatz mit direktem Hauszugang.

Erdgeschoss:

Eingangsdiele, Landhausküche mit Essplatz, Erkersalon mit offenem Kamin, Wohnsalon, Bibliothek, Wintergarten/Esssalon, WC.

Die Salons sind mit stilvollen Doppelflügeltüren verbunden - es besteht jedoch auch eine zentrale Zugangsmöglichkeit.

Diele, Küche und Wintergarten sind mit Cotto belegt, die restlichen Räume mit Eichenparkett.

Obergeschoss:

Vorraum, großes Erkerzimmer, Terrassenzimmer mit eigenem Duschbad/WC sowie Schrankraum, 2 weitere Zimmer, Hauptbad mit Dusche, WC, weiteres Duschbad/WC.

Dachgeschoss

Vorraum, Schrankraum, WC, Badezimmer in hellem Marmor mit Doppelwaschtisch aus brasilianischem Marmor, Badewanne und Dusche, großer Atelierraum mit integriertem Schlafbereich und Küchenzeile, Parkett aus Kirschholz.

Das gesamte Geschoß ist bis zum Giebel hin offen und verfügt über einen offenen Kamin und eine süd-westseitig orientierte Terrasse.

Sonstiges:

Alarmanlage, automatisches Bewässerungssystem auf der Terrasse

Sämtliche hochwertigen und maßangefertigten Einbauten (Bibliothek, Erkerverbau sowie Regale und Schrankeinbauten) verbleiben im Objekt. Auch die Kücheneinrichtung Marke SieMatic samt Vitrine und Esstisch sind im Kaufpreis enthalten.

Infrastruktur

 

Die Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz ist durch die U4 Station Braunschweiggasse sowie durch die Straßenbahnlinien 58 und 60 gegeben. Die A2 Südautobahn ist ca. 2 km entfernt, die Westautobahn A1 ca. 3 km. Die Entfernung zum Flughafen Wien Schwechat beträgt ca. 24 km.

Einkaufsmöglichkeiten, Schulen und Kindergärten befinden sich in unmittelbarer Umgebung.

 

Grundrisspläne & Expose :

Zurück zur Liste

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Mehr dazu lesen Sie unter Datenschutz.